Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
BIO Koriander / Koriandersaat, ganz

Artikelnummer: 1009VAR

Fru?Cha! ? BIO Koriander / Koriandersaat ganz - 100g

Kategorie: Gewürze und Kräuter

Gewicht

ab kr 21,95

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


?

Koriander zählt zu den ältesten Küchenkräutern der Welt. Verwendet wird die aromatische Pflanze schon seit 5000 Jahren. Es wird auch als Wanzenkraut oder chinesische Petersilie bezeichnet.

Überwiegend in Indien, China und Ägypten schätzt man Koriander seit Jahrtausenden vor allem als Heilpflanze. Das soll sogar in Sanskrit-Schriften und im Alten Testament erwähnt worden sein. Auch der antike Medizinpionier Hippokrates lobte Koriander als pflanzliches Medikament.
Während Ayurveda und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) schon lange um die Heilkraft von Koriander wissen, interessiert sich inzwischen auch die moderne Wissenschaft für dessen Effekte auf den menschlichen Organismus.

Das grüne Kraut und seine Samen sind bei uns vor allem als ein Gewürz bekannt, welches den Speisen einen unverkennbaren Geschmack verleiht. Koriandersamen eignen sich nicht nur für pikante Geflügelgerichte, Wok-Gerichte, Currys, Marinaden, Reisgerichte, sondern auch für süße Gerichte (Lebkuchen, Spekulatius, Zwetschgenmus). Auch bei Karotten oder Hülsenfrüchten verleiht Koriander eine interessante Geschmacksrichtung, bekannt in der roten Linsensuppe oder auch am Sauerkraut.
Ein kleiner Tipp. Koriander zusammen mit Muskatnuss, Kümmel und Anis eignen sich hervorragend zum Würzen von Sauerteig und geben z.B. einem Dinkelvollkornbrot einen besonderen Geschmack.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte